Ambulanter Hospizdienst

Schwere, unheilbare Krankheiten fordern Betroffene und ihre Angehörigen/Freunde häufig über ihre Grenzen hinaus.

Viele Ängste und Fragen können entstehen: Wird ein Leben bis zuletzt in Würde und Schmerzfreiheit möglich sein? Gibt es Menschen, die für mich da sind? Wo finden sich Information, Beratung und Unterstützung?


Wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen von schwerer Krankheit betroffen ist, bieten wir Ihnen:

  • Beratung und Information über Unterstützungsmöglichkeiten durch unsere hauptamtlichen Mitarbeiterinnen
  • Information über Schmerztherapie
  • regelmäßige und verlässliche Besuche bei Ihnen zu Hause durch vorbereitete, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (ein bis zweimal wöchentlich, bei Bedarf auch öfter) in Aachen
  • Bereitschaft zum offenen Gespräch und zum Zuhören
  • Entlastung der Angehörigen
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit Leben, Sterben, Abschied und Trauer
  • Trauerbegleitung als Einzelbegleitung oder Gesprächskreis

Unser Dienst

  • ist für Sie kostenlos
  • steht jedem zur Verfügung unabhängig von Herkunft oder Religionszugehörigkeit
  • unterliegt der Schweigepflicht

Zur Auskunft, Beratung und Gespräch sind wir gerne bereit!



Ambulanter Hospizdienst der Aachener Caritasdienste

Trautnerstr. 4
52066 Aachen

Telefon:
0241/60839226

info@
hospizdienst-acd.de


Bürozeiten:
In der Regel Montag-Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Annette Busch,
Koordinatorin

Katrin Menkhoff,
Koordinatorin