Förderung der Hospizarbeit

Die Hospizbewegung möchte, dass Schwerkranken und Sterbenden ein menschenwürdiges, selbstbestimmtes, angst- und schmerzfreies Leben bis zuletzt ermöglicht wird. 

Um diese Ziele zu unterstützen, werden Ehrenamtliche in einjährigen Kursen befähigt, Sterbende zu begleiten. Sie werden sowohl bei sterbenden Menschen in den Altenheimen der Aachener Caritasdienste, als auch bei schwerkranken Patienten in Aachen-Stadt eingesetzt.  

Die Vorbereitung, Begleitung und Einsatzkoordination der Ehrenamtlichen wird nur teilweise refinanziert. Erst durch Ihre Spende wird die Qualität der Arbeit gesichert.  

Wir freuen uns über Ihre Spende an den
Hospizdienst der Aachener Caritasdienste           
-Stichwort Hospizarbeit-
Pax-Bank eG

IBAN: DE19 3706 0193 1013 2850 60
BIC: GENODED1PAX  



Ambulanter Hospizdienst der Aachener Caritasdienste

Trautnerstr. 4
52066 Aachen

Telefon:
0241/60839226

info@
hospizdienst-acd.de


Bürozeiten:
In der Regel Montag-Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr