„Die Liebe ist ein Schatz, der bleibt!“

Eine zentrale Erfahrung beim Verlust eines geliebten Menschen ist, dass der Tod die Liebe nicht auslöscht. Das bleibende Band zwischen dem Verstorbenen und dem Trauernden verändert sich, wir müssen es immer wieder in unserer Erinnerung erwandern.  

Die Trauer um den Verlust braucht Worte und Mitgefühl für den Schmerz, Zeit und Raum für Erinnerungen, um Abschied nehmen zu können und sich wieder dem Leben zu öffnen.  

Den Menschen in seiner Trauer zu begleiten bedeutet für uns, den Weg der schweren Trauer ein Stück mitzugehen und dem Verstorbenen einen neuen Platz im Leben zu geben.  

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit Ihrer Trauer nicht alleine zu bleiben und Unterstützung zu erhalten.

Unser Angebot:

  • Einzelbegleitung durch ausgebildete Trauerbegleiterinnen
  • Unser Trauercafe zum Erzählen, Auftanken und zur Information über weitere Unterstützungsmöglichkeiten



Ambulanter Hospizdienst der Aachener Caritasdienste

Trautnerstr. 4
52066 Aachen

Telefon:
0241/60839226

info@
hospizdienst-acd.de


Bürozeiten:
In der Regel Montag-Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr